Sofortkontakt zur Kanzlei
Ihr Partner in der Zentralschweiz Alpenquai 28a | 6005 Luzern

Alle Beiträge zum Stichwort: Unterhalt

KMU-Magazin Nr. 10, Oktober 2022

Lösungen für den Unternehmer in der Scheidung

Die Folgen einer Scheidung können sich schwerwiegend und nachhaltig auf das Vermögen der Ehegatten auswirken. Der vorliegende Artikel soll dem Unternehmerehegatten die Problemkreise der Scheidung im Zusammenhang mit seinem Vermögen und seinem Einkommen aufzeigen, gleichzeitig aber auch auf Lösungsansätze hinweisen.

27.10.2022
Beitrag lesen
krfacts Grün

krfacts Ausgabe Dezember 2021

Wichtige gesetzliche Neuerungen per 01. Januar/01. Juli 2022

Bei diversen Bundeserlassen treten per 01. Januar und 01. Juli 2022 Änderungen in Kraft. Wir haben für Sie die wichtigsten Neuerungen ausgewählt und kurz zusammengefasst.

10.12.2021
Beitrag lesen
Familie Erbe

krfacts Ausgabe Oktober 2021

Ergänzungsleistungen und Verwandtenunterstützung

Zum sozialen Fundament unseres Staates gehören neben der AHV und der IV sowie den Hilflosenentschädigungen auch die Ergänzungsleistungen (kurz EL). Wenn die Renteneinkünfte und das Vermögen nicht ausreichen, um die minimalen Lebenskosten zu decken, ist zu prüfen, ob ein Anspruch auf Ergänzungsleistungen gegeben ist.

18.10.2021
Beitrag lesen

KMU-Magazin Nr. 7/8, Juli/August 2020

Voraussetzungen familienrechtlicher Unterstützungspflicht

Grundsätzlich ist die Aus- und Weiterbildung ihrer Kinder eine elterliche Pflicht. Aber auch hier sind Grenzen gesetzt. Der Beitrag zeigt, welche familienrechtlichen Pflichten den Erziehungsberechtigten im Zusammenhang mit der Aus- und Weiterbildung ihrer Kinder obliegen.

26.08.2020
Beitrag lesen

Caminada Blog, 14. Dezember 2015

Unterhaltspflicht bis zur Pensionierung

Kann ein geschiedener Ehepartner aufgrund seiner Pensionierung nicht mehr selber für seinen gebührenden Unterhalt aufkommen, muss ihm der andere Ehepartner bis zu seiner eigenen Pensionierung einen Unterhaltsbeitrag bezahlen.

14.12.2015
Beitrag lesen